Spielberichte

1. Herren mit Niederlage in Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim

Nach dem am vergangenen Wochenende gegen das Tabellenschlusslicht aus Ettlingen-Bruchhausen der erste Sieg im Jahr 2019 eingefahren konnte, reiste die Mannschaft des MTV mit viel Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach Linkenheim-Hochstetten. Die Mannschaft war dabei fest gewillt mit einem Sieg gegen die Zweitvertretung der HSG den Abstand zum Tabellenende zu vergrößern und weitere Plätze in der Tabelle gut zu machen.

Weiterlesen...

1. Herren mit Heimsieg gegen die HSG Ettlingen/Bruchhausen

Mit bisher zwei Unentschieden im neuen Jahr empfing die 1. Herrenmannschaft des MTV den Tabellenletzten, die zweite Mannschaft der HSG Ettlingen/Bruchhausen. Das hieß aber nicht, dass das ein einfaches Spiel werden würde. Denn nicht nur ein Großteil der Stammspieler des MTV fiel verletzungsbedingt aus, mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Durlach in der Vorwoche hatte die HSG eine Menge Selbstvertrauen getankt und auch den MTV in der Hinrunde um zwei Punkte bringen können.

Weiterlesen...

1. Herren mit erneutem Unentschieden

Nach dem hart erkämpften Punktgewinn in der Vorwoche stand für die 1. Herren des MTV am vergangenen Samstag bereits das nächste Spiel auf dem Programm. Im Gastspiel beim direkten Tabellennachbarn aus Knielingen war die Mannschaft fest gewillt zwei Punkte einzufahren und damit wieder engen Kontakt an das Mittelfeld der Tabelle herzustellen.

Weiterlesen...

Hart umkämpftes Remis gegen SSC Karlsruhe

Die Herren 1 des MTV empfingen am Sonntagabend den Tabellenzweiten SSC Karlsruhe in der Rheinstrandhalle. In ihrem letzten Spiel der Hinrunde sollte nach vier Niederlagen in Folge mal wieder ein Punktgewinn her. Der MTV lief zum ersten Mal unter dem neuen Trainer Brani auf.

Der Gastgeber startete mit einer kompakten 6:0 Abwehr, die über weite Teile hochkonzentriert agierte. Trotzdem fanden die Gäste immer wieder Lücken, die zum Torerfolg führten. Auf der anderen Seite konnte sich der MTV immer wieder gegen eine sehr offensive Abwehr im 1-gegen-1 durchsetzen, sodass sich die beiden Mannschaften zu Beginn einen gleichmäßigen Schlagabtausch boten (3:3; 6. Spielminute). Nach zwei Verwarnungen an den MTV verlor dieser kurzzeitig den Faden, und der SSC konnte sich mit 3 Toren absetzen. Maßgeblich dazu beigetragen hat der Toptorschütze Dreixler, der heute sowohl aus dem Spiel, wie auch von der 7-Meter-Linie erfolgreich war und insgesamt 9 Tore erzielte. Bis zur 20. Minute gelang es dem SSC, die Heimmannschaft auf 3-Tore-Distanz zu halten, schaffte es jedoch nicht, sich weiter abzusetzen. Nun belohnte sich der MTV für seine Abwehrarbeit und kam mit einem 4:0-Lauf für kurze Zeit in Führung, ehe der Ausgleichstreffer der Gäste das Halbzeitergebnis darstellte (12:12; 26. Spielminute).

ssc1

Weiterlesen...

1. Herren mit erneuter Niederlage

Nach der verdienten Niederlage in der Vorwoche stand für die 1. Herren am vergangenen Samstag bereits das nächste Spiel gegen die Zweitvertretung der TG Durlach auf dem Programm. In diesem wollte die Mannschaft alles daran setzen nach zuletzt drei sieglosen Spielen am Stück wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden und sich mit einem Sieg in die Weihnachtspause zu verabschieden.

Weiterlesen...