Verabschiedung einiger Jugendtrainer/innen
Auch nach dieser Saison müssen wir uns leider von einigen Trainer/innen verabschieden.
Leider konnten wir am Ende dieser Saison, wegen der frühzeitigen Beendigung des Spielbetriebs, keinen Saisonabschluss feiern und unsere Trainer/innen auch nicht offiziell verabschieden.
Bei der E Jugend verlässt uns Götz aus beruflichen und zeitlichen Gründen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihm für sein Engagement, seine Zuverlässigkeit und seinen persönlichen Umgang mit den Kindern. Wir hoffen, dass wir ihn bei den Spielen seines Sohnes noch öfter sehen.

Goetz
Bei der D Jugend verlässt uns Max in Richtung Rhein Neckar Löwen.

 Nach 8 Jahren als Trainer beim MTV

 

 

 Max Gemeinsam aktivMax gemeinsam aktiv Max E JugendMax IIIMax IIIIMax II

 

Max

 

 

hätten wir uns gern im großen Kreis von ihm verabschiedet. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Zum nächsten Handballjugendfest oder zu einem großen Heimspieltag „seiner" Mannschaft, laden wir ihn einfach ein. Wir wünschen ihm alles, alles Gute bei seinen neuen Aufgaben und vor allem auch viel Erfolg beim Studium und mit seiner neuen Mannschaft. DANKE Max! Danke, für deinen Einsatz, auch über die dir anvertrauten Mannschaften hinaus, der Organisation vieler Aktivitäten, deiner Hilfsbereitschaft, wenn es irgendwo „klempte" und für den Input, der durch dich immer wieder in die Abteilung eingeflossen ist.

 

In der männl. C Jugend hat es schon während der Saison einen Trainerwechsel gegeben. Aber auch die Jugendleitung möchte sich bei Mattis und Benni bedanken und wir freuen uns immer, wenn ihr zu den Spielen kommt. Auch Julian wird in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer mitarbeiten, auch ihm ein herzliches Dankeschön aus der Jugendleitung.

 Julian Benni Mattis


Bei der weiblichen B Jugend verlässt uns Melissa in Richtung PSK. Wir sagen Danke für die tolle und engagierte Arbeit, die du in den letzten Jahren für die Handballmädchen geleistet hast. Nicht nur bei deiner Mannschaft, sondern auch als Ansprechpartnerin und Unterstützerin gemeinsamer Aktionen der Handballjugend und der Jugendleitung. Wir wünschen dir, dass du deine sportlichen und persönlichen Ziele erreichen kannst und hoffen, dass wir dich bei dem einen oder anderen Jugendspiel sehen werden.

 

Jonas und Melissa
Ebenfalls wird Jonas, aus zeitlichen Gründen, in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer tätig sein. Wir hoffen aber, dass er uns weiterhin aktiv bei den Aktionen der Handballjugend unterstützt.


Einen Trainerwechsel wird es bei der weiblichen A Jugend geben. Adrian verlässt uns allerdings nur im Bereich der Jugend und wird in der kommenden Saison die Damen 1 übernehmen.

Adrian