Spielberichte

Badenliga-Krimi

Veröffentlicht: 29.11.18

Am Sonntagnachmittag waren die Mädels der WSG Neuenbürg/Pforzheim zu Gast in Karlsruhe.
Nach einem sehr konzentrierten Aufwärmen und einer klaren Ansprache vor dem Spiel, starteten die Mädels des MTV konzentriert und fokussiert ins Spiel. Alle wussten, dass uns heute die 2 Punkte nicht geschenkt werden würden.

Weiterlesen...

Bittere Niederlage am Donnerstagabend für die weibliche A-Jugend

Veröffentlicht: 18.11.18

Am Donnerstagabend reiste die weibliche A-Jugend des MTV Karlsruhe nach Friedrichstal. Die Stimmung im Team war gut und das Ziel war es, gegen die geschwächten Gegner, zwei Punkte mitzunehmen. Dennoch durfte man die Mädels aus Stutensee nicht unterschätzen, da diese bisher erst 4 Punkte abgeben mussten.

Weiterlesen...

wJA MTV Karlsruhe - HG Saase

Veröffentlicht: 05.11.18

Am Sonntag musste die A Jugend aufgrund wichtiger Ausfälle geschwächt nach Großsachsen reisen.

Das Ziel des Spiels war es, die Gegner zu ärgern und es ihnen nicht einfach zu machen.
Dieses Ziel stellte sich schon in den ersten Minuten als mehr als nur schwer heraus. Vorne wurde unser Spiel durch eine Manndeckung gestört und die Mädels fanden einfach nicht ins Spiel. Die Spielerinnen aus Saase konterten unsere Mädels dauerhaft aus. Man schaffte es einfach nicht den Ball laufen zu lassen und hinten stand die Abwehr verunsichert und lückenhaft. Somit ging es mit einem Halbzeitstand von 28:7 in die Halbzeit.

ASAASE

Weiterlesen...

Willkommen in der Badenliga…

Veröffentlicht: 08.10.18

wja1.sieg

... so lässt sich das 3. Saisonspiel unserer weiblichen A Jugend beschreiben, die vergangenen Samstag bei der HSG Walzbachtal zu Gast war. Mit einem stark besetzen 13er Kader reisten wir zur HSG nach Wössingen, zu einem Team, das wir noch von der Quali kannten und denen wir uns geschlagen geben mussten.

Weiterlesen...

Spiel #2 in der Badenliga

Veröffentlicht: 25.09.18

weibliche A 182

Am Samstag war die A- Jugend zu Gast bei der HG Oftersheim/ Schwetzingen. Das Team ging mit hochmotiviert in das Spiel und wollte natürlich ihre Leistung abrufen. In der Anfangsphase hielten die Mädels gut mit. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnte sich die HG dann leider absetzten. Die Abwehr war mit dem letzten Spiel nicht zu vergleichen. Vorne fehlte dann immer wieder das Tempo und das Trefferglück, so dass die Mädels nicht mehr aufschließen konnten.

Weiterlesen...