Spielberichte

wA MTV Karlsruhe - SG Knielingen\Eggenstein 41:27(19:15)

Veröffentlicht: 04.12.19

Mit starker 2.Halbzeit zum Erfolg

Mit 8 Spielerinnen, bei denen zwei schon davor Spiele absolviert hatten traten wir zum Samstagabendspiel in der Carl-Benz-Halle an. Wie auch vor zwei Wochen, konnte man sich wieder deutlich gegen den Gegner aus Knielingen/Eggenstein durchsetzen.
Das Spiel begann ähnlich ausgeglichen. Zur 6. Minute stand es 4:4, wobei wir eigentlich von Anfang

Weiterlesen...

SG Knielingen/Eggenstein : MTV Karlsruhe 25:36 (9:16)

Veröffentlicht: 21.11.19

weiblich a eggeMit starker Abwehr zum Erfolg

Die Vorzeichen für das Spiel standen schlecht. Unsere beiden Torhüterinnen waren beide verhindert und der Antrag, dass Spiel zu verlegen, schlug leider fehl. Etwas problematisch war das Warmlaufen im kalten Vorraum, da wir nur 20 Minuten vor dem Spiel in die Halle konnten um unsere „Torfrau" einzuwerfen.
Loben möchte ich an dieser Stelle den Schiedsrichter, der das Spiel extra erst 5 Min später Anpfiff und alleine eine sehr souveräne Leistung zeigte.
Die Spielerinnen Julia Blum, Kathrin Schubert und Carlotta Cihlar rotierten im Tor und konnten diverse starke Paraden feiern! Denn trotz fehlenden Torfrauen, war unsere Mannschaft von der ersten Minute an hoch motiviert und konzentriert.
Die ersten 15 Minuten des Spiels schienen ein spannendes Match zu versprechen. Über eine erste 1:3 Führung für uns lief es auf ein 7:8 hin. Zu Beginn des Spiels kamen wir vor allem über ein starkes Kreisspiel zum Torerfolg. Während die Heimmannschaft sich fast nur durch 1 gegen 1 Situation behaupten konnten.
Nach einer Auszeit der SG stabilisierte sich jedoch unsere Abwehr und wir konnten uns bis zur Halbzeit auf 9:16 absetzen.
Auch nach der Halbzeit fand die Mannschaft aus Knielingen/Eggenstein keine Mittel gegen unsere kompakte Deckung und wir konnten den Vorsprung bis zur 37. Minute auf 11:22 ausbauen.
Zu dieser Zeit kam es zu unserer einzigen Schwächephase und wir ließen, durch unnötige Hektik, die Heimmannschaft nochmal auf 16:23 rankommen und waren gezwungen, die Auszeit zu nehmen.
Jetzt wurde die Konzentration nochmal hochgefahren und wir stellten den alten Abstand beim 18:29 wieder her. Dieser wurde jetzt souverän bis zum Endstand von 25:36 verteidigt.

Das war wirklich eine richtig starke Leistung, kaum technische Fehler und eine starke Trefferquote. Sowohl gegen die 5:1 als auch die Einzel- bzw. Doppelmanndeckung wurden gute Lösungen gefunden. Zudem konnte sich jede in die Torschützenliste eintragen.

Es Spielten: Alexandra(3), Annik (2), Carlotta(2), Julia (7), Silja (5),Anna (1),
Ariane (4), Kathrin (6), Paula (6/2)

weibliche A

Veröffentlicht: 24.09.19

MTV Karlsruhe -JSG Enztal 37:37(19:18)

am 22.9.2019

Spannung bis zur letzten Sekunde

2 Spiel C

Es war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche zu erkennen. Die Zuschauer sahen von Anfang an ein stark umkämpftes Spiel, mit ständig wechselnder Führung. In der 20. Minute, beim Spielstand von 13:11 konnten wir uns das erste Mal eine zwei Toreführung erspielen. Aber die Abwehr und Torhüterleistung konnte sich nicht weiter stabilisieren, so dass es mit einem gerechtfertigten 19:18 in die Halbzeitpause ging.
Nach dem Wechsel schien der Sieger schon festzustehen,

Weiterlesen...

Badenliga-Krimi

Veröffentlicht: 29.11.18

Am Sonntagnachmittag waren die Mädels der WSG Neuenbürg/Pforzheim zu Gast in Karlsruhe.
Nach einem sehr konzentrierten Aufwärmen und einer klaren Ansprache vor dem Spiel, starteten die Mädels des MTV konzentriert und fokussiert ins Spiel. Alle wussten, dass uns heute die 2 Punkte nicht geschenkt werden würden.

Weiterlesen...

Bittere Niederlage am Donnerstagabend für die weibliche A-Jugend

Veröffentlicht: 18.11.18

Am Donnerstagabend reiste die weibliche A-Jugend des MTV Karlsruhe nach Friedrichstal. Die Stimmung im Team war gut und das Ziel war es, gegen die geschwächten Gegner, zwei Punkte mitzunehmen. Dennoch durfte man die Mädels aus Stutensee nicht unterschätzen, da diese bisher erst 4 Punkte abgeben mussten.

Weiterlesen...