Spiel am 8.10.2016

Ohne Auswechselspielerin traten die MTV Mädchen  gegen 11 Walzbacher Mädchen an. Auch hier zeigten sich große körperliche Unterschiede, welche sich in der ersten Halbzeit auch im Ergebnis wiederspiegelten. So gingen die Mannschaften mit 4 Toren Vorsprung für Walzbachtal in die Kabinen. Bis zur 37. Minuten schien alles eine klare Sache für Walzbachtal zu werden, aber dann zeigten die Mädchen, was sie im Training geübt hatten und kamen bis auf ein Tor wieder heran und trennten sich 16:17.

Schade Mädchen, aber beim nächsten Mal klappt es bestimmt.