Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Turnerschaft Durlach gewinnt Auswärtsspiel bei der SG KIT/MTV Karlsruhe

 

 

IMG-20171106-WA0000

 

Die Turnerschaft Durlach schlägt die SG KIT/MTV Karlsruhe auf fremdem Parkett mit 28:33 (13:15). Adrian Kriewitz erwischt einen guten Tag und wirft 9 Tore. Lesen Sie den Spielbericht vom Handball-Spieltag in der Karlsruher-Weststadt.

Karlsruhe-Weststadt, 17.09.2022, Männer Landesliga AES
Die Turnerschaft Durlach gewann das Auftaktspiel der neuen Saison und nahm die zwei Punkte mit nach Hause.
In der ersten Halbzeit hatte zunächst das Team der SG KIT/MTV Karlsruhe die Nase vorn.

Trotz Ausfall des Trainers spielten sie einen temporeichen Handball und überzeugten mit guten Einzelleistungen sowie schönen Paraden von Torhüter Maximilian Schick. Nach ca. 15 Minuten brach das Spiel der SG jedoch ein und Durchlach übernahm das Spiel bis zu einem Halbzeitstand von 13:15, aus Sicht der Gastgeber.
In der zweiten Hälfte wiederholte sich das Geschehen aus dem ersten Durchgang. Die Mannschaft um Adrian Kriewitz spielte sich aus dem Pausenrückstand zurück und übernahm nochmal die Führung. Dann aber kippte das Spiel wieder zu Gunsten der Gäste. Besonders der Rückraum der Turnerschaft konnte im Vergleich zur ersten Hälfte überzeugen.
Somit konnte Coach Benjamin Kreis-Polich mit der Leistung des Teams zufrieden sein. Beste Torschützen der Turnerschaft Durlach waren Daniel Krahl und Leo Baldus mit jeweils 7 Treffern. Bester Schütze der SG SG KIT/MTV Karlsruhe war Adrian Kriewitz.

Kurzgefasst:
SG KIT/MTV Karlsruhe - Turnerschaft Durlach: 28:33 (13:15) 17.09.2022, Karlsruhe-Weststadt, Männer Landesliga AES
SG KIT/MTV Karlsruhe: Adrian Kriewitz (9), Clemens Zucker (5), Stefan Poslowsky (5), Lars Philipp Leffer (3), Laurenz Günter (3), Benjamin Volkert (1), Mario Bulic (1), Philipp Appel (1), Fabian Serwe, Maximilian Schick, Colin Murrweiß.