Information zum aktuellen Trainingsbetrieb

Rundeslogo fertig HP klein

 

Hallo zusammen,
aufgrund der aktuellen Situation werden wir ab sofort den Trainingsbetrieb, bis auf Weiteres, ohne jede Ausnahme, einstellen.
Wir als Abteilungsleitung müssen und wollen hier unserer Sorgfaltspflicht nachkommen und versuchen mit dieser Entscheidung dazu beizutragen, dass sich die Infektionsrate verlangsamt. Dies ist für alle kein schöner Zustand, aber wir haben eine allgemeine Entscheidung getroffen, um Sicherheit zu schaffen.
Wir bedanken uns für euer Verständnis und werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie und wann es wieder weiter geht.
Viele Grüße
Eure Abteilungsleitung

Bittere Niederlage gegen die TG Neureut

 SG KIT MTV LOGO

Am vergangenen Samstag musste unsere SG eine besonders bittere Niederlage gegen die TG Neureut hinnehmen. Nach einer zwischenzeitigen 6-Tore-Führung reichte es am Ende doch nicht für einen Punktgewinn.
Die Partie startete wie gewohnt, keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen und so ergab sich eine Partie auf Augenhöhe. Dabei belohnte sich unsere SG nicht durch das gute Abwehrspiel, da vorne die Bälle nicht mit genügender Präzision aufs Tor gebracht wurden.
Bis zur Pause konnte man sich dann einen soliden Vorsprung

Weiterlesen...

Niederlage gegen den HC Neuenbürg 2000 2

Am vergangenen Samstag, 7.12.19, musste sich unsere SG in Neuenbürg mit 33:25 geschlagen geben. Ein anfänglich ausgeglichenes Spiel wurde in der zweiten Hälft schlussendlich für den Gastgeber entschieden.
Die Partie begann mit einer 2:0 Tore Führung für die Hausherren. Als die Abwehr unserer SG dann ins Spiel kam, gelang es schnell den Rückstand zu egalisieren und sich in der 19. Minute, nach einem Timeout des Gegners, auf ein 7:10 zu kämpfen. Bis dahin konnte der HC Neuenbürg über 8 Minuten keinen Treffen erzielen. Leider musste

Weiterlesen...

Knappe Niederlage gegen die HSG LiHoLi

Am vergangenen Samstag, 30.11.2019,  empfing die erste Herrenmannschaft der SG Kit/MTV die HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim. Gegen den Nachbarn im Tabellenkeller musste endlich mal ein Sieg her. Man wollte es der zweiten Mannschaft gleichtun, die zuvor gegen die Zweite der HSG knapp gewann.
Die Partie begann leider überhaupt nicht wie geplant: Die Gastgeber nahmen sich schnelle, unvorbereitete Würfe, die den gut aufgelegten Torwart der HSG nicht in Verlegenheit brachten. Gleichzeitig schlichen sich in der Abwehr sehr viele Unkonzentriertheiten ein. So konnten die Gäste innerhalb der ersten 5 Minuten mit 0:4 in Führung gehen. Die frühe Auszeit rüttelte die SG dann endlich wach und zeigte Wirkung: 13 Minuten später war es soweit, die Hausherren

Weiterlesen...

Schwerer Schlag in Rintheim

Am vergangenen Samstag musste sich unsere SG erneut geschlagen geben – diesmal mit der bis dato höchsten Saisonniederlage.

Dass das Spiel, welches vor uns lag, kein einfaches sein würde, war unserer Mannschaft

Weiterlesen...